Jetzt wieder verfügbar:

Back to Blog

Jetzt wieder verfügbar:

Auch Scheinmohn oder Himalaya-Mohn genannt. Der Tibetmohn bevorzugt windgeschützte, kühle Plätze im lichten Schatten mit humosem, nährstoffereichem, feuchtem Boden. Zur Blütezeit erscheinen die großen leuchtend himmelblauen, mohnähnlichen Blütenkopfe. Eine besonders wertvolle, attraktive Gartenstaude.

@plantapro

https://www.lichtnelke.de/blauer-tibetmohn-meconopsis-x-sheldonii-lingholm.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Blog